Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Datteln

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Veranstaltungen

Termin zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 25 Abs. 3 VwVfG für den Ersatz der Nordschleuse Wanne-Eickel

Das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln plant den Abriss der stillgelegten Nordschleuse Wanne-Eickel und den Bau einer neuen, größeren Schleuse mit Sparbecken im Bereich des alten Standortes. Das Planfeststellungsverfahren zu dieser Maßnahme wird Ende 2018 eingeleitet.

Das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln als planende Behörde ist gemäß § 25 Abs. 3 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) angehalten, die von der Maßnahme betroffene Öffentlichkeit frühzeitig zu informieren. Diesbezüglich lädt das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln interessierte Anlieger zu einer Informationsveranstaltung ein. Zunächst wird das Projekt vorgestellt und die Ziele, Mittel und Auswirkungen erläutert. Anschließen soll den Teilnehmern Gelegenheit zu Fragestellungen und Äußerungen gegeben werden. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 13.06.2018 um 16:00 Uhr statt.

Der Veranstaltungsort ist der Saal des Restaurants "Bootshaus", Am Westhafen 27, 44653 Herne.

Nähere Informationen zum Ausbauprojekt sind auf der Internetseite http://www.wna-datteln.wsv.de/projekt_wna/rhk/schleusen/Nordschleuse_Wanne-Eickel/index.html zu finden.

Termin zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung für den Ausbau des Rhein-Herne-Kanals, Ausbaustrecke "Castrop-Rauxel" (Los 8) RHK-km 43,400 bis RHK-km 45,598 und DEK-km 15,450 bis DEK-km 16,740

Das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln plant den Ausbau des Rhein-Herne-Kanals im Stadtgebiet Castrop-Rauxel, Datteln und Waltrop von der Wartburgstraßen-Brücke bis zur Dattelner-Bundesbahnbrücke und lädt diesbezüglich zu Informationsveranstaltungen ein. Diese finden für Interessierte aus Castrop-Rauxel am Mittwoch, 08.06.2016 um 18:00 Uhr und für Interessierte aus Datteln und Waltrop am Donnerstag, 09.06.2016 um 18:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Ausstellungshalle der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Henrichenburg, Zum Neuen Hebewerk 1, 45731 Waltrop. Nähere Informationen zum Ausbauprojekt finden Sie in den unten stehenden Dateien.